IQ Solutions GmbH 069 – 857 000 00 - The digital IT people.
069 – 857 000 00
8. Januar 2020

Cybercrime: Mehr als jeder zweite User ist betroffen

© Bitkom Research 2019

Angriffe von Cyberkriminellen häufen sich immer stärker in Deutschland. Mehr als jeder zweite Onlinenutzer (55 Prozent) war im zurückliegenden Jahr Opfer von kriminellen Vorfällen im Netz, was einem Anstieg von 5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 1.000 Internetnutzern in Deutschland.

Von der Schadsoftware bis zum Phishing
Am häufigsten wird dabei über Schadprogramme auf dem Smartphone oder Computer geklagt: Fast die Hälfte der Internetnutzer (46 Prozent) war von solchen Attacken betroffen. Von jedem Vierten (26 Prozent) wurden persönliche Daten ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben. Und nahezu jeder Fünfte (19 Prozent) gibt an, beim privaten Einkaufen oder bei Internet-Käufen betrogen worden zu sein.Von 15 Prozent der Internetnutzer wurden im vergangenen Jahr Zugangsdaten zu einem Online-Dienst ausspioniert, etwa zu sozialen Netzwerken oder Online-Shops. Etwa jeder Achte (12 Prozent) sagt, beim Online-Banking betrogen worden zu sein bzw. dass Kontodaten missbraucht wurden. Ursächlich dafür sind in häufig sogenannte Phishing-Attacken, bei denen sich die Kriminellen die Kontodaten der Verbraucher durch betrügerische Emails beschaffen.

Beleidigungen und Erpressung häufen sich
Internetnutzer haben aber nicht nur unter Diebstahl oder Betrug zu leiden. Jeder Elfte (9 Prozent) hat bereits Erfahrungen mit massiven Beleidigungen gemacht. Über sexuelle Belästigung im Netz klagen 8 Prozent der Onliner. 5 Prozent der Nutzer wurden der eigenen digitalen Identität beraubt, bei genauso vielen wurden unerwünscht Mails im eigenen Namen versendet. Und bei 2 Prozent der Nutzer wurde der Computer oder das Smartphone mit sogenannter Ransomware infiziert. Das bedeutet, die Daten wurden verschlüsselt und die Betroffenen wurden aufgefordert, Lösegeld zu bezahlen, um die Daten zu entschlüsseln.

IQ Solutions bietet Hilfestellungen
IQ Solutions ist sich der steigenden Gefahren bewusst und unterstützt konkret Betroffene sowie all jene, die sich vor etwaigen Attacken absichern möchten. Wir bieten eine umfassende Beratung, gefolgt von einer IT-Schwachstellenanalyse, sowie passende Softwarelösungen und damit einen wirksamen Schutz vor Cyberkriminalität.

Gefällt Ihnen unsere Webseite? Besuchen Sie uns - wir freuen uns!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl 1

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Ausgewählte Kunden

Unsere Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Als inhabergeführtes Unternehmen denken wir langfristig und streben stabile und langjährige Kundenbeziehungen an.

KFP Gruppe

Simon & Partner

Merget + Partner

Die Office Profis

Eurogarant

Zahn & Zahn