IQ Solutions GmbH The digital IT people.
15. Oktober 2019

Bitkom: Ausgaben für IT-Sicherheit steigen um 10 Prozent

© Pixabay 2117996

Unternehmen sind in Anbetracht des kontinuierlichen Anstieges der Cyberkriminalität zunehmende darauf bedacht, sich mit Technologien und Lösungen zum Schutz ihrer IT-Systeme auszustatten. Berechnungen der Marktforscher von IDC haben im Auftrag des Digitalverbands Bitkom die voraussichtlichen Ausgaben in diesem und im nächsten Jahr berechnet. Grund für die ansteigenden Investitionen ist das digitale Wettrüsten zwischen Cyberkriminellen, Nachrichtendiensten und Unternehmen, das nach Angaben des Verbandes in die nächste Runde geht.

Laufendes Jahr übertrifft Rekordjahr 2018

Der Boom von Ausgaben für die IT-Sicherheit hält weiter an. Im Jahr 2019 geben Unternehmen im Deutschland demnach 4,6 Milliarden Euro für entsprechende Hardware, Software und Dienstleistungen aus. Dabei übersteigen diese Zahlen die vom Rekordjahr 2018 um satte 10 Prozent. Auch 2020 soll der Markt weiter wachsen, nämlich um 7,5 Prozent auf rund 4,9 Milliarden Euro.

Services haben größten Marktanteil

IT-Sicherheit bleibt auch langrfristig ein Wachstumsmarkt, da ist man sich bei Bitkom sicher. Die Ausgaben untergliedern sich in Dienstleistungen, Software und Hardware. Für Services im Bereich IT-Sicherheit wird eindeutig am meisten ausgegeben. Rund 53 Prozent am Gesamtmarkt machen diese Leistungen aus. Dies entspricht geschätzten Ausgaben von etwa 2,4 Milliarden Euro im Jahr 2019. Auch hier zeigt sich ein Plus von 10,2 Prozent. Unternehmen investieren außerdem rund 1,4 Milliarden Euro in Sicherheitssoftware, 9,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 780 Millionen Euro machen Geräte und Hardware aus (plus 9,6 Prozent).

Kleinere Unternehmen mit Nachholbedarf

Vom Bitkom-Hauptvorstand kommen trotz dieser hohen Ausgaben mahnende Worte. So hätten vor allem kleinere Unternehmen immer noch einen Nachholbedarf in Sachen IT-Sicherheit. Diese sollten demnach in Schulungen und ein solides IT-Sicherheitsmanagement investieren. Dienstleister wie IQ Solutions halten gerade hierfür die passenden Produkte bereit. Die Lösungen IQautomate und Managed-Services helfen unseren Kunden dabei, ein sicheres Arbeitsumfeld zu errichten. Passend für das entsprechende Unternehmen liefern wir so dauerhafte Sicherheitslösungen und bringen sie immer auf den neuesten Stand.

Gefällt Ihnen unsere Webseite? Besuchen Sie uns - wir freuen uns!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl

Ausgewählte Kunden

Unsere Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Als inhabergeführtes Unternehmen denken wir langfristig und streben stabile und langjährige Kundenbeziehungen an.

KFP Gruppe

Simon & Partner

Merget + Partner

Die Office Profis

Eurogarant

Zahn & Zahn

Kontaktieren Sie uns